Frau fotografiert mit dem Smartphone während einer Übung mit einer Ananas

Deutschsprachige Fitnessblogger auf Instagram

Egal ob Fitness, Food, Lifestyle: Auf Instagram können Nutzer ihre unterschiedlichen Leidenschaften mit der Welt teilen. Aktuell ist der Fitness-Lifestyle bei vielen Nutzern sehr beliebt. Zahlreiche sportbegeisterte Influencer posten regelmässig Trainingsausschnitte, den persönlichen Fortschritt und Inspirationen für eine gesunde Ernährung.

Passend zu den guten Vorsätzen fürs neue Jahr stellen wir Ihnen in diesem Artikel fünf Instagram-Accounts rund um das Thema Fitness-Lifestyle vor. Lassen Sie sich von diesen Influencern für Ihren eigenen Alltag inspirieren und entdecken Sie nützliche Tipps rund um Fitness und Ernährung.

@carmenbieri_ & @michellebieri_ – Zwei fitnessbegeisterte Schwestern

„Bei Fitness geht es um so viel mehr als nur um Bewegung. Es ist ein Katalysator für positive Veränderungen und beeinflusst jeden Aspekt deines Lebens.“ – Michelle Bieri.

Mit jeweils über 54 Tausend Followern sind die Bieri-Schwestern als Fitnessblogger vor allem in der Schweiz bekannt. Seit einigen Jahren betreiben die Schwestern ihre Instagram-Accounts und präsentieren ihre Trainingsfortschritte. In ihren Storys und Videos erklären Carmen und Michelle ihre Trainingsübungen mit Tipps für die richtige Ausführung und motivieren ihre Follower zum Training.

Aber auch die Interaktion mit ihren Followern ist Carmen und Michelle wichtig. Unter ihren Beiträgen werden Fragen beantwortet und auch die Veröffentlichung einer E-Mailadresse ermöglicht den Instagram-Nutzern mit den Schwestern in Kontakt zu treten. Zusätzlich bieten die Bieri-Schwestern personalisierte Trainings- und Ernährungspläne an. Genauere Informationen dazu gibt es auf ihrer Webseite. Mit ihrem gemeinsamen Instagram-Account möchten die Schwestern in naher Zukunft ihren Fokus auf mentales Training legen.

@flooorrriii – Inspirationen zum Laufen

Wenn es ums Laufen geht, sind Sie bei Flo genau richtig! Der gebürtige Deutsche gibt viele Tipps rund ums Lauftraining, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. In Videos zeigt der Fitnessblogger einige Trainingsübungen und motiviert seine Follower mithilfe inspirierender Texte zur Aktivität. Auf seine Reise zu weltweiten Marathons nimmt er seine Follower mit. Mit seinen Dos und Donts gibt Flo nützliche Tipps, wie jeder von uns an einem Marathon teilnehmen kann. Auf seiner Webseite erhalten die Leser neben Fitness-Tipps auch Informationen rund um Ernährung und einen gesunden Lebensstil.

@byevelina_ – Fitnessbloggerin mit 258k Followern

Mit ihrem Account inspiriert Evelina zu einem aktiven Alltag. Die deutsche Fitnessbloggerin aus Hannover setzt ihren Schwerpunkt auf Sport, Lifestyle und Ernährung. In Videos und Storys können Sie einige Einblicke in die Trainingswelt von Evelina erhalten. Unter ihren Beiträgen beantwortet die Influencerin Fragen zu Ernährung und Fitness.

@simon.mathis_ – der selbstbewusste Fitnessblogger

„Meiner Meinung nach bringt Fitness neben dem optischen Aspekt noch viele weitere positive Effekte ins Leben.“ – Simon Mathis

Mit über 393 Tausend Followern auf Instagram ist Simon im deutschsprachigen Raum einer der erfolgreichsten Lifestyle- und Fitness-Influencer. Der gebürtige Österreicher setzt dabei vor allem auf die Interaktion mit seinen Followern. Zurzeit legt der Influencer seinen Schwerpunkt auf den Fitness-Lifestyle und präsentiert Tipps rund ums Training auf einem weiteren Account.

Fazit

Der Fitness-Lifestyle ist derzeit absolut im Trend – das zeigen nicht nur die zahlreichen Accounts auf Facebook und Instagram, sondern vor allem die zahlreichen Follower, die sich für die Posts rund um Training und Ernährung begeistern. Neben konkreten Übungen und Tipps geht es hier vor allem um die Lebenseinstellung und einen aktiven Alltag, den die Influencer in Ihren Accounts teilen. Wir finden die inspirativen und motivierenden Beiträge perfekt für die guten Vorsätze im neuen Jahr und wünschen viel Spass beim Stöbern!

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .