Food Fotografie – Speisen und Getränke in kreativ Szene setzen

Besonders professionell findet die Food Fotografie für die Bebilderung von Kochbüchern, Speisekarten oder Verpackungen statt. Zum Teil werden ganze Menüs von Food-Stylisten hergerichtet und in einem Fotostudio abgelichtet. mehr lesen

So wird aus einem Essensfoto #foodporn auf Instagram: Tipps und Stile erfolgreicher Accounts
Instagram Tipps: Langweilige Essensfotos in #foodporn verwandeln
Food Fotografie

Instagram Tipps: Langweilige Essensfotos in #foodporn verwandeln

/
Schon längst sind Food-Fotos auf Instagram keine zufälligen Schnappschüsse mehr. Damit Ihre Essensfotos demnächst auch zu einem wahren #foodporn auf Instagram werden, stellen wir Ihnen 5 Stile vor, wie Sie ihre Speisen in Szene setzen können.
meteorgemueseadrian_ehrbar_photography
Mein Weg zum Beruf des Fotografen – Adrian Ehrbar Photography
Food Fotografie

Mein Weg zum Beruf des Fotografen – Adrian Ehrbar Photography

/
Der erfolgreiche Schweizer Fotograf Adrian Ehrbar verrät, wie sich sein Weg zur Fotografie gestaltete. Zudem gibt er Tipps für Nachwuchsfotografen.
Anleitung für das perfekte Food Foto – das Resultat
Making-Of Food Fotografie: Eine Anleitung für das perfekte Food Foto
Food Fotografie

Making-Of Food Fotografie: Eine Anleitung für das perfekte Food Foto

/
Food Fotografie leichtgemacht. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt wie Sie eine Tasse heisse Schokolade in Szene setzen können, mit welchen Food-Styling Tricks gearbeitet wurde und welche Kameratechnik für dieses Bild zum Einsatz kam.
Foodblogger Robin Reich kocht vielseitig – Tomaten, Erdbeertorte, Nudelauflauf, Mandarinen, Brokkoli
Interview: Robin von ROBIN REICH TV über Foodblogging
Food Fotografie

Interview: Robin von ROBIN REICH TV über Foodblogging

/
Robin präsentiert und teilt auf seinen Foodblog jede Woche leckere kreative Rezepte. Wir haben ihm ein paar Fragen zu seinem Hobby gestellt und ihn gebeten, uns ein paar Tipps und Tricks zu verraten.
Tolle Rezepte mit viel Liebe zum Detail präsentiert auf nom-nom.ch
Die fünf besten Food-Blogs in der Schweiz
Food Fotografie

Die fünf besten Food-Blogs in der Schweiz

/
Fast genauso weit verbreitet wie Fashion-Blogs, verzeichnen Food-Blogs eine zunehmende Popularität. Wir haben unsere 5 Lieblings-Food-Blogs für Sie zusammengestellt.
Food Fotografie ist angesagt und regt zum Abbilden von kreativen Mahlzeiten an
Dekoration und Hintergründe in der Food Fotografie - Tipps und Tricks
Food Fotografie

Dekoration und Hintergründe in der Food Fotografie - Tipps und Tricks

/
Food-Blogs sind so angesagt wie nie und die sozialen Netzwerke quellen über vor Bildern von Menüs, Snacks, Kuchen, Smoothies und Suppen.
Teller mit Pasta und Orchidee
Food-Fotografie mit dem Smartphone
Food Fotografie

Food-Fotografie mit dem Smartphone

/
Essen fotografieren und die Fotos mit anderen teilen. Das machen viele, das macht vielen Spaß und wir zeigen, worauf man dabei achten muss.
Food-Fotografie Aufnahme: den richtigen Winkel und Bildausschnitt wählen
5 Grundregeln für gute Food-Fotos
Food Fotografie

5 Grundregeln für gute Food-Fotos

/
Egal ob Sie mit dem Smartphone ein Bild für Instagram aufnehmen wollen, mit Ihrer digitalen Spiegelreflexkamera schöne Bilder für Ihren Blog shooten oder ein Foto-Kochbuch erstellen möchten, wir zeigen Ihnen fünf praktische Tipps, mit denen Sie ihre Speisen perfekt in Szene setzen.

Auch Hobbyköche und Food-Blogger halten ihre liebevoll zubereiteten Gerichte gern fotografisch fest, damit sie in Erinnerung bleiben und zum Beispiel ein selbst gebasteltes Kochbuch oder den eigenen Blog zieren. Für viele stellt das Fotografieren von Speisen und Getränken jedoch eine kleine Herausforderung dar, denn ein gelungenes Food Foto ist gar nicht so einfach zu machen.

Egal ob Grossmutters Sonntagsbraten oder die dreistöckige Hochzeitstorte eines befreundeten Brautpaares, die Bilder sollen nicht aussehen wie aus einem 70iger-Jahre-Kochbuch. Stattdessen soll ein Food Foto möglichst stilvoll, verspielt oder elegant und in jedem Fall appetitlich und ästhetisch aussehen. Entsprechend müssen die Speisen und Getränke hübsch angerichtet und gut ausgeleuchtet werden. Bei der abgebildeten Menge gilt zudem: «Weniger ist mehr». Die Farben des Essens tragen ebenfalls dazu bei, wie appetitlich das Gericht aussieht. Neben dem Gericht selbst spielen auch Hintergrund und Untergrund eine maßgebliche Rolle für die Bildwirkung in der Food Fotografie. So kann die Wahl des Geschirrs und der Dekoration beeinflussen, ob ein Food Foto rustikal oder schlicht und elegant wirkt. Bei eher farblosen Speisen können Sie etwa mit buntem Geschirr Farbakzente ins Bild bringen.

Unter Verwendung bestimmter Kameraeinstellungen und Modi lassen sich Gerichte gezielt in Szene setzen. So lenkt der Makromodus etwa den Fokus gut auf Details im Motiv, während sich mit einem gewissen Abstand zu der Speise eine stimmige Gesamtposition kreieren lässt. Dabei kommen auch der Hintergrund und die Dekoration gross raus.

Die Natürlichkeit der Speisen auf Bildern ist in der Food Fotografie besonders wichtig. Das gelingt am besten mit Tageslicht. Dabei sollten Sie Gegenlicht genauso vermeiden, wie Ihren eigenen Schatten im Bild. Es bietet sich also an, das Essen im Freien zu fotografieren oder zumindest am geöffneten Fenster.

In unseren Artikeln finden Sie weitere nützliche Tipps und Tricks, mit denen Sie Essen fotografieren und gelungen in Szene setzen können. Neben grundsätzlichen Regeln der Food Fotografie erfahren Sie mehr über die richtige Bildkomposition, geeignete Dekorationsmöglichkeiten und passende Hintergründe. Zudem stellen wir Ihnen interessante Foodblogger vor, die ihre besten Tipps für tolle Food Fotos verraten. Erfahren Sie auch, wie Sie das perfekte Food Foto für Instagram und Co zaubern.