Zusammenschnitt zweier Effekte der iOs Bearbeitungsapp PhotoLab

App Store: digitales Altern und andere kreative Effekte zur Gesichtsmodifikation

In den meisten Fällen sollen Fotobearbeitungs-Apps dazu dienen, das eigene Selfie zu verschönern. Eine glattere Haut, ein frischerer Teint und strahlende Augen machen das Selbstportrait zum absoluten Hingucker.

Doch im App Store finden sich auch viele weitere Apps, die statt der Verschönerung eher der Unterhaltung dienen. Mit diesen Apps können Sie zum Beispiel einen Blick in die Zukunft wagen und Ihr Selfie digital altern lassen. Andere Apps bieten kreative Effekte, lustige Masken und ähnliches.

Wir stellen Ihnen verschiedene Apps vor, mit denen Sie Ihre Selfies zu abstrakten Kunstwerken machen können oder das digitale Altern testen können.

Symbol der iPhone App "AigingBooth"

50 Jahre altern in nur 2 Minuten mit der «AgingBooth» App

Die App «AgingBooth» ist im App Store gratis für iPhone und iPad erhältlich. Sobald Sie die App heruntergeladen und gestartet haben, kann es auch schon losgehen. Drücken Sie auf den Button «Start», um anschliessend ein neues Foto aufzunehmen oder ein vorhandenes Foto aus Ihrer Mediathek auszuwählen. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass Sie ein frontal aufgenommenes Foto wählen. Sollten Sie mit der App ein neues Foto aufnehmen, wird Ihnen ein Rahmen für die richtige Kopfposition vorgegeben. Wurde ein Bild ausgewählt oder aufgenommen, ist der nächste Schritt, Markierungen für Augen, Mund und Kinn zu setzen. In der Regel erkennt die App diese Bereiche automatisch. Sollten die Markierungen jedoch einmal nicht ganz stimmen, haben Sie an dieser Stelle die Möglichkeit sie nach zu justieren. Bestätigen Sie Ihre Auswahl und schon kann die App mit der Veränderung beginnen.

Aiging Booth App – Schritt für Schritt

Nach dem Sie sich an den Anblick Ihres älteren Ichs gewöhnt haben, können Sie das Foto speichern oder mit Freunden per What’s App oder Facebook teilen. Wenn Sie auf den Zauberstab zwischen dem Facebook-Symbol und dem Mail-Symbol tippen, können Sie weitere Anwendung des selben Entwicklers mit Ihrem gealterten Gesicht kombinieren. Mit der zusätzlichen Verwendung der Apps «FatBooth», «BimboBooth», «BoothStache», «MixBooth», «UglyBooth» oder «BaldBooth» ist Ihnen ein ziemlich lustiges Selbstportrait sicher.

Symbol der iPhone App "PhotoLab"

«Photo Lab» – Filter und Effekte für jeden Anlass

In der «Photo Lab» App finden Sie eine sehr unterschiedliche Auswahl an Filtern und Effekten. Zum einen können Sie sehr kunstvolle Filter anwenden, die Ihre Selfies in Zeichnungen und Comics verwandeln. Zum anderen können Sie Ihr Foto mit nur einem Fingertipp in eine völlig neue Umgebung einfügen. Des Weiteren finden Sie in dieser App verschiedene Masken und Filter zur Unterhaltung oder zur Verschönerung des Selbstportrait.

Sobald Sie die App installiert und geöffnet haben, können Sie sich einen passenden Filter aussuchen. Diese sind in verschiedene Kategorien unterteilt, wie zum Beispiel Gesichtsfotomontagen, Kunst-Hintergründe, Umstyling und vieles mehr. Wählen Sie nun den gewünschten Filter aus. Anschliessend werden Sie gebeten, ein Foto aus Ihrer Mediathek auszusuchen oder ein neues Foto aufzunehmen. Wurde ein Foto gewählt, erscheint eine Anzeige, in der Sie Ihr Foto zuschneiden können. Nachdem der Bildausschnitt gewählt wurde, beginnt die Bearbeitung Ihres Fotos. Mit einem Tipp auf das Symbol oben rechts können Sie das bearbeitete Foto teilen oder speichern. Durch Antippen des Plus unten rechts, können Sie auf das bereits bearbeitete Bild einen weiteren Filter anwenden.

Verschiedene Filter in der Photo Lab App

Die App «Photo Lab» ist im App Store gratis für iPhone und iPad erhältlich. Innerhalb der App lassen sich zusätzliche Funktionen, wie ein Fotoeditor für grundlegende Bearbeitungen wie Helligkeit und Kontrast, hinzufügen. Bereits in der kostenfreien light Version bietet die App eine Vielzahl an Bearbeitungsmöglichkeiten. Wer die App jedoch in vollem Umfang und ohne Werbung nutzen möchte, kann die Vollversion für einen Aufpreis von 11 $ erwerben.

Fazit

Der App Store bietet eine Vielzahl an Apps zur kreativen Nachbearbeitung Ihrer Schnappschüsse. Die meisten Apps können Sie in einer abgespeckten Version kostenfrei downloaden und installieren. Bereits die gratis Versionen bieten einige Effekte und Funktionen und reichen in der Regel für den gelegentlichen Spass beim Umwandeln des Selfies in lustige oder kreative Varianten. Ein grosser Vorteil ist, dass die Apps die Bearbeitungen in nur wenigen Schritten und vollautomatisch vornehmen. Folglich werden für die Nutzung weder Erfahrung im Umgang noch Knowhow zur Bildbearbeitung benötigt. So ist es jedem möglich, die Apps zu bedienen und mit wenigen Fingertipps spannende Ergebnisse zu erhalten.

Wer solche Apps häufiger nutzt, mehr Möglichkeiten haben möchte und nicht während der Bearbeitung von Werbebeiträgen gestört werden will, für den kann sich der App-Kauf lohnen.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.