Street Art Motiv

Save the Date – Street Art Festivals 2016

Street Art umfasst alle künstlerischen Betätigungen, Techniken, Materialien sowie Gegenstände, die im urbanen und öffentlichen Raum stattfinden. Wie bei der Graffiti-Kunst wollen die Künstler damit mit einem weiten Personenkreis kommunizieren und nicht selten auch zum Nachdenken anregen. Es ist also nicht verwunderlich, dass aus dieser Bewegung zahlreiche Festivals entstanden, die neben vielen kleinen Street Art Ausstellungen diese einzigartige Kunstform in grossem Stil präsentieren. Für das Jahr 2016 sind bereits Termine für einige aufregende Festivals bekannt.

Urban ♥ Basel – ca. 16. – 19. Juni 2016

Durch den Zusammenschluss von urbanekunst.ch und streetart.com entstand ein kleines Festival mitten in Basel, das im Gegensatz zur parallel stattfindenden ART Basel auf jeglichen Glamour verzichtet. Mit einer Ausstellung soll dem Besucher urbane Kunst und Street Art nähergebracht werden. Verschiedene Künstler erklären dabei ihre ganz besonderen künstlerischen Techniken. Daneben zeigen Street Art Künstler mit Live-Paintings in der Baseler Innenstadt, wie ein urbanes Kunstwerk entsteht. Ein genauer Termin für das Jahr 2016 steht noch nicht fest. Voraussichtlich wird es allerdings wie die Art Basel im Zeitraum vom 16. – 19. Juni stattfinden. Über aktuelle News rund um das Festival Urban ♥ Basel informiert die Facebook-Page UrbanheartBasel.

Street Art Motiv

Meeting of Styles, Wiesbaden – 10. – 12. Juni 2016

Die Wurzeln des weltbekannten Street Art Festivals Meeting of Styles reichen zurück bis ins Jahr 1997. Im Jahre 2002 wurde in Wiesbaden die Non-Profit Organisation „Int. Meeting Of Styles“ gegründet. Das internationale Netzwerk von Graffiti-Künstlern und Unterstützern organisiert und sponsert Events in mehr als 16 Ländern, um diese Kunstform bekannt zu machen und für ihre Legalisierung zu werben. Mittlerweile fanden weltweit schon über 250 Veranstaltungen unter dem Motto „Meeting of Styles“ statt.

In Wiesbaden sollen in diesem Jahr ein riesiger Unterführungskomplex mit über 3000 qm Wandfläche und eine private Wandfläche mit mehr als 1000 qm von 120 Künstlern aus der ganzen Welt umgestaltet werden. Weitere Veranstaltungen finden beispielsweise in Thailand, Australien und China statt. Nähere Informationen zum Veranstaltungsbeginn oder Fragen zu Übernachtungsmöglichkeiten finden sich auf der Meeting of Style Webseite.

City of Colours Festival, Birmingham – 18. – 19. Juni 2016

Die vielen Unterstützer und Förderer ermöglichen den freien Eintritt zum City of Colours Festival in Digbeth, einem Stadtteil von Birmingham. Es ist eine der grössten Veranstaltungen in England, wenn es um Graffiti, Street Art und Urbane Kultur geht. Mehr als 120 Künstlern stehen etwa 15 Veranstaltungsorte zur Verfügung. Daneben gibt es zehn Bühnen für Livebands und es werden verschiedene Workshops zum Thema Urban Art angeboten. In der Markthalle können neben Werken der anwesenden Künstler auch Kleidung, Festival Merchandise und Musik erworben werden. Mehr Informationen, beispielsweise zur Mission des Festivals, werden auf der City of Colours Festival Webseite bereitgestellt.

Street Art Festival Blumberg – 9. – 10. Juli 2016

Das Street-Art-Festival in Blumberg ist das grösste Strassenmalereifestival in Süddeutschland. Im Jahr 2016 findet es bereits zum 5. Mal statt. Zum Jubiläum werden die Strassen der Eichbergstadt in eine grosse Open-Air-Galerie verwandelt. Im Jahr 2015 malten rund 400 Künstler etwa 100 Bilder auf die Strassen Blumbergs. Bei dem familienfreundlichen Festival bezahlen Erwachsene ab 16 Jahren 3 € (ca. 3,30 CHF) Eintritt für das 2-Tages-Ticket. Ein umfangreiches Rahmenprogramm bietet den Besuchern die Möglichkeit, Strassenmusikanten zu lauschen, akrobatische Kunststücke zu erleben und am Abend dem Picknick-Konzert zu lauschen. Aktuelle Informationen zum bevorstehenden Festival im Juli finden sich auf der Homepage des Street-Art-Festival Blumbergs.

Street Art Motiv

Upfest – The Urban Paint Festival, Bristol – 23. – 25. Juli 2016

Das vermutlich grösste Street Art und Graffiti Festival Europas ermöglicht über 250 Künstlern an 28 Veranstaltungsorten in Bedminster und Southville in Bristol ihre Kunstwerke entstehen zu lassen. Den talentierten Künstlern aus verschiedenen Ländern der Erde stehen für ihre Live Paintings rund 2.800 Quadratmeter zur Verfügung. Etwa 25.000 Besucher bestaunen die Entstehung urbaner Kunst. Verschiedene Music Stages und kleine Verkaufsstände für künstlerisches Allerlei bilden einen abwechslungsreichen Rahmen für das Festival. Der Eintritt zum Urban Paint Festival ist frei. Viele weitere nützliche Informationen zum Street Art und Graffiti Festival in Bristol finden sie auf der Upfest Homepage.

Weitere Festivals in Europa:

  • Cityleaks Festival (Köln, Deutschland)
  • Open walls conference (Barcelona, Spanien)
  • Vision Art Festival (Crans-Montana, Schweiz)
  • Calle Libre (Wien, Österreich)
  • Street Alps (Torre Pellice, Italien)
  • IBug (Westsachsen, Deutschland)
  • NuArt Festival (Stavanger, Norwegen)
  • ALTRove (Catanzaro, Italien)
  • UpNorth (Sulitjelma, Norwegen)
  • LackStreichKleber (Dresden, Deutschland)

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.