weiterlesen weniger

Lost Places Fotografie – Was man beachten sollte

Lost Places sind spannende Orte für Urban Explorer. Sie nennen sich auch „Urbexer“. Ihre Motivation, neue verlassene Objekte zu entdecken und mit ihren Kameras längst Vergangenes zu dokumentieren, liegt in der romantischen und zum Teil ästhetischen Atmosphäre.

Tiere fotografieren

Der gewitzte Blick des geliebten Katers, die grossen Welpenaugen des jüngsten Familienzuwachses – sie machen es uns einfach, die knuffigen Vierbeiner in unser Herz zu schliessen.

Für Fotonarren: Tipps zur Fasnacht

Kaum ein Fest bietet solch eine Vielfalt an ausgefallenen Fotomotiven wie die Fasnacht. Aber bevor Sie sich ins närrische Treiben stürzen, lassen Sie sich von uns ein paar Fototipps für die fünfte Jahreszeit geben.

Food-Fotografie mit dem Smartphone

Essen fotografieren und die Fotos mit anderen teilen. Das machen viele, das macht vielen Spaß und wir zeigen, worauf man dabei achten muss.

5 Grundregeln für gute Food-Fotos

Egal ob Sie mit dem Smartphone ein Bild für Instagram aufnehmen wollen, mit Ihrer digitalen Spiegelreflexkamera schöne Bilder für Ihren Blog shooten oder ein Foto-Kochbuch erstellen möchten, wir zeigen Ihnen fünf praktische Tipps, mit denen Sie ihre Speisen perfekt in Szene setzen.

Sportfotos: Schnell und dynamisch

Haben Sie beim Wort „Sportfotografie“ auch gleich die professionellen Fotografen hinter dem Tor mit ihren riesigen Super-Teleobjektiven vor Augen? Lesen Sie hier, wie Sie Aktion, Geschwindigkeit und Emotionen am Besten festhalten können.